Pastoralausschuss

Der Pastoralausschuss ist das Gremium das den Prozess im Pastoralen Raum umsetzt. Der Ausschuss besteht aus dem Pastoralteam, jeweils 3 Mitgliedern aus den Gemeinden (aus PGR oder KV), Vertretern der Orte Kirchlichen Lebens und einem Moderatorenteam das vom Erzbistum benannt wird.
Der Pastoralausschuss wählt aus seiner Mitte vier Mitglieder in die Steuerungsgruppe, davon mindestens 2 Ehrenamtliche. Weiterhin gehören zur Steuerungsgruppe der Leiter der Entwicklingsphase und der Verwaltungsleiter. Außerdem werden vom Pastoralausschuss Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themenbereichen gebildet.

Der Pastoralausschuss für den Pastoralen Raum Reinickendorf-Süd hat sich am 15.06.2020 konstituiert. Weitere Sitzungen: 23.08.2020 / 07.03.2021 / 18.04.2021 / 06.06.2021.

Am 13.04.2021 fand das Erste Meilensteingespräch statt. Die nächste Sitzung des Pastoralausschusses ist für den 19.09.2021 geplant.

Die Protokolle des Ausschusses zum nachlesen:

     

 



Copyright (c) 2021 Pastoraler Raum Reinickendorf Süd. All rights reserved.